PS6000-MM01-DE_04

Shell

Sie können das Windows®-Desktop ausblenden, indem Sie von der Explorer-Shell zur benutzerdefinierten Shell wechseln. Somit lassen sich Windows®-Funktionen wie etwa die Systemsteuerung unterdrücken.

Benutzerdefinierte Shell: Das Windows®-Desktop wird nicht angezeigt.
Explorer-Shell: Das Windows®-Desktop wird angezeigt.

HINWEIS:
  • Installieren Sie Anwendungen in der Explorer-Shell.

  • Beim Wechsel zur benutzerdefinierten Shell können die in der Explorer-Shell angezeigten Funktionen (z. B. Windows®-Desktop, Startmenü, Taskleiste) nicht verwendet werden.

Suchergebnisse (0)

Schließen